impressumKopfwerk

Kopfwerk

Die Stimme des Handwerks

Neues Seminar zur Ladungssicherung am 07.02.2017

Auf Wunsch der Delegierten bietet die Kreishandwerkerschaft Seminare zur Ladungssicherung auf LKW an. Das Seminar vermittelt die rechtlichen, physikalischen und fahrzeugtechnischen Grundlagen der Ladungssicherung. Schwerpunkte sind die richtige Lastverteilung auf dem Fahrzeug, die Zurrkraftberechnung und das richtige Stauen von Stückgütern. Wer ist für die Sicherung der Ladung auf dem Fahrzeug verantwortlich? Wie wirkt Ladungssicherung? Wie sichert man richtig? Anhand konkreter Beispiele wird das Rüstzeug für eine wirksame Ladungssicherung erarbeitet und Fragen die aus der Praxis kommen werden beantwortet.

Das Seminar ist eine anerkannte Weiterbildung nach § 7 II BKrFQG
(Diese Schulung gehört zum Kenntnisbereich 1 der Fahrer-Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt).

Weitere Infos und Anmeldung unter: WeiterbildungHandwerk.de


zurück zur Übersicht