impressumKopfwerk

Kopfwerk

Die Stimme des Handwerks

Das Versorgungswerk und das Handwerk – Wenn Profis Zukunft meistern

Die Auftragsbücher sind voll. Fachkräfte sind Mangelware. Das ist die Situation im Handwerk. Die Gründe sind leidlich bekannt. Das Rezept und somit unser Ziel zum Gegensteuern im Prinzip auch: es heißt, Wettbewerbsvorteile schaffen.

Mit dem neuen Betriebsrentenstärkungsgesetz kann es selbst kleinsten Betrieben gelingen, hier gegenzusteuern. Beim Personalnachwuchs punktet man heute mit vernünftigen Zusatzleistungen. Die Bewerber wissen alle, wie schlecht es um ihre gesetzliche Rente bestellt ist. Deshalb steht die betriebliche Altersversorgung (bAV) bei ihnen hoch im Kurs.

Sie ist alles andere als altbacken.

Und was heißt dies für die Handwerksbetriebe?

Für diese wird es einfacher. Und für deren Mitarbeiter einfach besser. Das Versorgungswerk des Rheinhessischen Handwerks e.V. mit seinem Partner SIGNAL IDUNA ist hier ein kompetenter Begleiter an der Seite des Handwerks. Beide verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung. Schlanke digitale Prozesse, hochwertige Beratungsqualität und leistungsstarke Produkte zeichnen SIGNAL IDUNA als starken Anbieter in der betrieblichen Altersversorgung aus.

Welche Angebote kann das Versorgungswerk als Selbsthilfeeinrichtung der berufsständischen Handwerksorganisation bieten?

Insgesamt bietet das Versorgungswerk über seinen Partner SIGNAL IDUNA gleich drei Vorsorgekonzepte an, um Handwerksbetriebe als Arbeitgeber noch attraktiver zu machen – die betriebliche Altersversorgung (bAV), die betriebliche Krankenzusatzversicherung (bKV) sowie die betriebliche Unfallversicherung (bUV). Mit dem Extra der betrieblichen Versorgung verschaffen sich Handwerksbetriebe einen entscheidenden Vorteil im harten Wettbewerb um gute Mitarbeiter und bieten ihnen jetzt einen attraktiven Mehrwert. Entscheidend sind hierbei eine qualifizierte Beratung über die Repräsentanten des Versorgungswerks und die branchenspezifischen Absicherungsmöglichkeiten zu Sonderkonditionen. Auf www.signal-iduna.de/mainz finden Interessierte schon heute viele Antworten hierzu.

SIGNAL IDUNA Gruppe Geschäftsstelle Mainz, Haifa-Allee 2, 55128 Mainz

Tel: 06131 49 46 50, E-Mail: gs.mainz@signal-iduna.de


zurück zur Übersicht