Kopfwerk - Newsletter der KHS Mainz-Bingen

impressum

Kopfwerk - Die Stimme des Handwerks

Newsletter vom 14.04.2017

Pünktlich zum Osterwochenende erscheint die nächste Ausgabe unseres Newsletters.

Wir freuen uns Ihnen in Zusammenarbeit mit dem JobCenter Mainz-Bingen eine Liste geeigneter arbeitswilliger Zuwanderer präsentieren zu können. Das JobCenter hat mit viel Erfahrung alle Bewerber geprüft und für unsere Betriebe beurteilt.
Um weiterhin gut qualifizierte Azubis zu finden, ist die KHS eine Kooperation mit der Realschule Plus Am Scharlachberg eingegangen. Im April haben die erfolgreichen Schüler ihre Ausbildungsverträge unterzeichnet.

Genießen Sie auch die anderen Artikel unseres Newsletter.

Wir wünschen Ihnen erholsame Festtage!

Ostergrüße

Die Feiertage stehen schon vor der Tür und auch wir, die Kreishandwerkerschaft, möchte es sich nicht nehmen lassen, Ihnen ein frohes Osterfest zu wünschen. Hoffentlich bleibt uns der Superfrühling noch ein bisschen erhalten. In diesem Sinne, viel Glück bei der Eiersuche und Herzliche Grüße von Ihrer Geschäftsstelle.

weiter lesen


Werbung

<p>Sparkasse Rhein-Nahe</p>

Feierliche Unterzeichnung der Ausbildungsverträge

Am 14.02.2017 fand die feierliche Unterzeichnung der „Praxistagorientierten Ausbildungsplatzgarantien“ im Sitzungssaal der Stadt Bingen in der Burg Klopp statt. Vom 27.03. bis 31.03.2017 beweisen sich die Schülerinnen und Schüler im Zwischenpraktikum. In dieser Woche wird in einem gemeinsamen Gespräch mit der Schule, dem Betrieb und den Eltern das Erreichen der Garantiebedingungen überprüft.

Die erfolgreichen Schüler unterschrieben am 04.04.2017 um 16 Uhr in der Mensa der Realschule plus Am Scharlachberg Ihre Ausbildungsverträge.

weiter lesen


Werbung

<p>MVB – Mainzer Volksbank</p>

JobCenter und KHS vermitteln geprüfte Zuwanderer in Handwerksbetriebe

Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen und das JobCenter Mainz- Bingen haben sich auf eine enge Zusammenarbeit bei der Vermittlung von neu zugewanderten Bürgern in Praktika, Ausbildung oder Arbeit verständigt.
Das JobCenter stellt in regelmäßigen Abständen der Kreishandwerkerschaft eine anonymisierte Liste mit potentiellen Arbeitnehmern zur Verfügung, die ihre berufliche Zukunft im Handwerk sehen.
Die Liste ist untergliedert in drei Farben. Die Einschätzung der Farben haben die Vermittlungsfachkräfte (VFK) anhand ihrer bisherigen Erfahrungen mit den Bürger/innen vorgenommen, wobei zu beachten ist, dass sich die Einschätzungen im Laufe des Prozesses ändern können.

weiter lesen


Werbung

<p>dbl itex gaebler</p>

Handwerkersuche PLUS

Schon gewusst, dass die Kreishandwerkerschaft mit der Handwerkersuche PLUS ihr eigenes Suchportal online hat? Mit diesem Service können Sie und Ihre Kunden den passenden Wunschpartner ganz einfach finden. Unter verschiedenen Kriterien, ist es einfach möglich, den passenden Handwerker in Mainz, Ingelheim, Bingen und Umgebung zu suchen. Die Ergebnisse im Umfeld werden übersichtlich auf der Karte präsentiert, probieren Sie es doch einfach mal aus

weiter lesen


Werbung

<p>VRM Akademie</p>

Pressemitteilung Aktion Modernes Handwerk

Die Aktion Modernes Handwerk (AMH) informiert in einer aktuellen Pressemitteilung über Ihre neue Filmdatenbank mit über 300 Filmen zu 154 Ausbildungsalternativen. Hier werden ab sofort die besten Bilder und Imagevideos des Handwerks gebündelt zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung.

weiter lesen


Werbung

<p>Signal-Iduna</p>

Ausschreibung Ausbildungsstelle

An der BBS Bingen wird eine Ausbildungsstelle als Fachlehrer/in Fachrichtung Elektrotechnik angeboten. Die Stelle ist inzwischen auf den Ausbildungsbeginn 01.11.2017 datiert.

weiter lesen


Werbung

<p>IKK Südwest</p>

Weiterbildung plus Handwerk

Im Rahmen unseres Weiterbildungsangebotes für Handwerker möchten wir, für alle Kurzentschlossenen, auf den nächsten Termin am 25. April 2017 „Gestaltung von Arbeitsverträgen“ hinweisen. Dieser findet in den Geschäftsräumen der Kanzlei Stritter statt. Referentin ist Frau Rechtsanwältin Annette Haug.
Anmeldung und weitere Infos unter

weiter lesen


Werbung

<p>EWR – Auf neuen Wegen</p>

Unser Partner DBL ITEX Gaebler informiert

Innungsbetriebe der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen erhalten auf die Serviceleistungen einen Innungsrabatt in Höhe von 5%.

Die aktuellen Informationen diesen Monat der DBL ITEX Gaebler zum Thema Sicherheit/Schutzkleidung sowie zum Thema Ausstattungsmenge finden Sie hier

weiter lesen


Werbung

<p>Maler-Einkauf Süd-West eG</p>

Freisprechungsfeier 2017

„Volles Haus“ bei der Freisprechungsfeier der Innung für Elektro- und Informationstechnik in
Rheinhessen Bingen-Mainz-Worms am 24. März 2017 im Bürgerhaus Finthen.

weiter lesen


Öffentliche Versteigerung

Die Handwerkskammer Rheinhessen lädt am 9. Mai 2017 zur öffentlichen Versteigerung der Betriebs- und Geschäftsausstattung des Bildungszentrums in Mainz ein.

weiter lesen


Hier gibt es eine Übersicht über alle Ausgaben
Unsere Webseite erreichen Sie unter http://khs-mainz-bingen.de