Kopfwerk - Newsletter der KHS Mainz-Bingen

impressum

Kopfwerk - Die Stimme des Handwerks

Newsletter vom 05.06.2015

Herzlichen Willkommen zum ersten Newsletter der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen.

Mit aktuellen Beiträgen rund um die Tätigkeiten der Kreishandwerkerschaft, ihren Mitgliedern und der Region möchten wir Sie informieren und Sie als unsere Leser regelmäßig beliefern.

Sie haben die Möglichkeit sich am Newsletter zu beteiligen. Mindestens ein Beitrag beschäftigt sich mit einem unserer Mitglieder.

Wir freuen uns über Fragen, Anmerkungen, Meinungen, Ideen und Kommentare zum Newsletter.

Viele Grüße
Korhan Ekinci

 

Willkommen zur ersten Ausgabe

Alle Infos zu unserem neuen Newsletter und zukünftige Ausgaben.

weiter lesen


Werbung

<p>Sparkasse Rhein-Nahe</p>

Nachruf: Karl-Ludwig Krauter

Wir trauern um unseren plötzlich verstorbenen langjährigen Freund und Geschäftsführer Karl-Ludwig Krauter. Herr Krauter war lange Jahre als Vorstandsmitglied und Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ehrenamtlich für uns tätig.

Karl-Ludwig Krauter vertrat das heimische Handwerk mit großer Begeisterung und umfassendem Fachwissen. Hierzu zählt auch seine Tätigkeit als vereidigter Sachverständiger.
Die berufliche Aus- und Weiterbildung junger Menschen lag ihm besonders am Herzen.

Das spiegelte sich auch in seiner langjährigen Tätigkeit als Vorsitzender des Fördervereins der Berufsbildenden Schule wieder. Stets ging er mit gutem Beispiel voran.

Wir verlieren mit Herrn Karl-Ludwig Krauter einen langjährigen Freund, Ratgeber und Wegbegleiter.

Unsere tief empfundene Anteilnahme gilt seiner Ehefrau, seinen beiden Söhnen und der Familie.

weiter lesen


Werbung

<p>MVB – Mainzer Volksbank</p>

Hammer-Preis

Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ehrt mit dem Hammer-Preis alle zwei Jahre einen Menschen des öffentlichen Lebens, der mit Worten und Taten dem Handwerk zur Seite steht.

Mit Freude können wir mitteilen, dass der zweite Hammer-Preis an Herrn Martin Schulz Präsident des Europäischen Parlaments verliehen wird. Wir freuen uns, dass er den Preis annimmt und persönlich entgegennimmt.

weiter lesen


Werbung

<p>dbl itex gaebler</p>

Ehrbarkeit.info

Ehrbarkeit.info ist der neue Blog der KHS Mainz-Bingen.

Auf Ehrbarkeit.info werden wir über unsere Arbeit und Ergebnisse informieren. Bei unseren vielen Terminen erreichen wir viel, sei es bei Treffen mit Vertretern aus der Politik,den Behörden, unseren Innungen und nicht zuletzt Mitgliedern.

Neben den Ergebnissen unserer Arbeit erhalten Sie auch einen Übersicht darüber, welche Termin in naher Zukunft anstehen, mit wem wir uns getroffen haben und was wir dabei erreicht haben und auch welche Vorteile unsere Mitglieder erhalten.

weiter lesen


Werbung

<p>VRM Akademie</p>

Fachkräftemangel: Gespräche mit Grünen, SPD, CDU und FDP

Die Grünen und die SPD haben unser Gesprächsangebote zum Fachkräftemangel angenommen. Auch die CDU und die FDP wurden eingeladen zu unserem gemeinsamen Termin in großer Runde in der Geschäftsstelle. Wir wollen die selben Erleichterungen für das Handwerk, wie sie auch den akademischen Berufen eingestanden werden. Wir erleben auch einen massiven Fachkräftemangel und das wollen wir ändern!

Wir haben in Deutschland einen Fachkräftemangel. Seit dem 1. August 2012 gibt es für Akademiker aus Nicht-EU-Ländern bereits erleichterte Regeln um in Deutschland arbeiten zu können, beispielsweise mit der BlueCard.

Der Fachkräftemangel betrifft aber nicht nur die akademischen Berufe. Unternehmer im Handwerk bilden ihre Fachkräfte gerne selbst aus, seit vielen Generationen mit großem Erfolg. Jedoch klagen seit Jahren Unternehmer im Handwerk über fehlende qualifizierte Auszubildende.

Im Ausland ist die Situation umgekehrt, viele hoch motivierte Jugendliche haben auf dem heimischen Arbeitsmarkt kaum eine Perspektive. Die Regeln für Unternehmer und Jugendliche verhindern in vielen Fällen, dass Chancen genutzt werden können.

Laut aktuellen Studien und der Rentenkassen braucht Deutschland langfristig pro Jahr mindestens 533.000 Zuwanderer. Nur so lasse sich die Lücke füllen, die durch das Ausscheiden der in den 1950er und 1960er Jahren geborenen Babyboomer aus dem Beruf entstehe.

weiter lesen


Werbung

<p>Signal-Iduna</p>

Frühjahrsdelegiertenversammlung 2015

Am 18.05.2015 fand im Berufsbildungszentrum II die erste Delegiertenversammlung 2015 statt.

Hier können Sie das Protokoll nachlesen.

weiter lesen


Werbung

<p>IKK Südwest</p>

Bericht aus dem Vorstand

Hier finden Sie eine kurze Übersicht aktueller Themen aus dem Vorstand:
– Hammer.Preis
– Ehrung der Jahrgangsbesten
– Modularer Bau
– Gespräch zum Fachkräftemangel
– Berufsinformationsmesse
– Ausstattung der Werkstätten in der BBS in Ingelheim
– Arbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften
– Mitgliederwerbung

weiter lesen


Werbung

<p>EWR – Auf neuen Wegen</p>

Bericht eines Mitglieds

An dieser Stelle wollen wir in Zukunft über die Arbeit eines unserer Mitglieder berichten. Wir wollen zeigen, wie leistungsfähig das Handwerk ist, welche tollen Projekte verwirklicht wurden, wie gut ausgebildete und hochmotivierte Mitarbeiter aussehen.

Schreiben Sie mir von Ihrem Betrieb, Ihren Gewerken und worauf Sie stolz sind.

Der Bericht ist selbstverständlich kostenlos. Zu jeder Ausgabe werden wir ein Mitglied und seine Arbeit präsentieren!

weiter lesen


Werbung

<p>Maler-Einkauf Süd-West eG</p>

Betriebsübernahme

Aktuell bieten zwei Unternehmer ihre Betriebe zur Übernahme an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Datenschutzgründen die Namen nicht nennen können.

Falls Sie Interesse haben, können Sie unsere Geschäftsstelle kontaktieren: http://khs-mainz-bingen.de/uber-uns/kontakt/

Angeboten werden ein Dentallabor und ein Heizung, Sanitär, Installateur Betrieb.

weiter lesen


Hier gibt es eine Übersicht über alle Ausgaben
Unsere Webseite erreichen Sie unter http://khs-mainz-bingen.de